Einführung

Willkommen auf der Homepage der Tradeland Ltd.
 
China hat sich in den letzten Jahren zu einem bestimmenden Akteur der Weltwirtschaft entwickelt. Daher versuchen Unternehmen aller Größen und Länder, auf dem chinesischen Markt Fuß zu fassen. Tatsächlich birgt es aber einige Tücken, Geschäftskontakte nach China aufzubauen. Dieses Unterfangen benötigt viel Mühe und finanziellen Einsatz.

In vielen Fällen reicht ein hervorragendes Produkt, eine Dienstleistung oder Technik hier für den Erfolg nicht aus, man braucht auch ausreichend Durchhaltevermögen. Ohne Vorbereitung auf die wirtschaftlichen, rechtlichen und politischen Gegebenheiten, kann viel wertvolle Arbeit umsonst sein.

Als Folge der weltweiten Krise ist der Exportmarkt stark unter Druck geraten, und die stetig zunehmende Qualität chinesischer Konkurrenzprodukte macht es den Herstellern nicht leicht. Unternehmen sind daher unter Umständen gezwungen, die Herstellung zu rationalisieren und den Einkauf zu optimieren, um neue Partner zu gewinnen und alte Kontakte zu pflegen. Dies sind harte und kostspielige Entscheidungen, denn die Zukunft Ihres Unternehmens hängt davon ab, mit wem Sie auf welche Weise ein neues Projekt starten.

Mit der Unterstützung unserer Mitarbeiter, die sich mit den wirtschaftlichen und rechtlichen Gegebenheiten und der Mentalität der Zielmärkte bestens auskennen sowie mehrere Sprachen sprechen, bietet unser Unternehmen Ihnen die Chance, sicher und erfolgreich in den neuen Markt einzusteigen.


Wenn Sie schon einmal darüber nachgedacht haben, nach neuen Geschäftsmöglichkeiten und Partnern in China zu suchen und dafür Expertenrat einzuholen, sind Sie bei uns in besten Händen. Viele weitere Informationen finden Sie unter den verschiedenen Sektionen auf dieser Website.

Tradeland Ltd. wurde im Jahr 1998 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Budapest.

Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung ist Tradeland Ltd. ein wichtiger Spieler in den Handelsbeziehungen von Ungarn nach China/Südost-Asien. Um den Schwierigkeiten zu begegnen, die die geografische Distanz, die Größe des chinesischen Markts und die Unterschiede in der Mentalität und Geschäftskultur mit sich bringen, eröffneten wir 1999 unsere erste Repräsentanz in Shanghai, dem Wirtschafts- und Finanzzentrum Chinas. Als logische Weiterentwicklung folgte im Jahr 2008 das Büro in Shenzhen, Zentrum der chinesischen Region mit dem stärksten Wachstum. Wegen der rasanten Entwicklung unseres Unternehmens und als Reaktion auf die veränderte Marktsituation wurde das Büro in Shanghai 2009 in eine eigenständige Tochter Tradeland (Shanghai) Ltd. umgewandelt, gefolgt von den beiden Zweigstellen Tradeland Chongqing und Tradeland Shenzhen Ltd.

Gleichzeitig haben wir unseren Fokus und unseren Einsatz auch außerhalb Chinas erweitert. Über bestehende Geschäftspartner konnten wir 2010 unseren Einfluss in Vietnam mit dem Büro in Hanoi ausweiten. Zusätzlich gibt es seit 2011 nunmehr auch einen Vertragspartner für den West-Balkan, der Serbien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Albanien und Mazedonien für uns betreut.

Der Fokus unserer Aktivitäten liegt in den drei Bereichen Handel, Umwelttechnologie und Beratung. Über diese Teilbereiche finden Sie hier detaillierte Informationen.