Einführung

Wasser ist die wichtigste natürliche Ressource dieses Planeten – ohne Wasser gibt es kein Leben. Die Folgen des globalen Klimawandels haben ernsthafte Auswirkungen auf unsere Umwelt. Den größten Einfluss hat der Klimawandel auf den Wasserkreislauf der Erde. Wissenschaftler, Entscheidungsträger und Konzerne haben erkannt, dass die Sicherheit der Wasserversorgung die größte Herausforderung für die Gesellschaft im 21. Jahrhundert ist: nachhaltige Entwicklung kann nur durch die Sicherheit der Wasserversorgung erreicht werden.

Als Reaktion auf diese globale Herausforderungen hat Tradeland 2008 zusammen mit Unternehmen der Wasserindustrie das Hungarian Water Cluster gegründet. Die Environmental Division von Tradeland arbeitet nun eng mit der ungarischen Wasserindustrie zusammen um innovative Lösungen für die immer größer werdenden Belastung der weltweiten Wasserressourcen zu finden. Durch das fundamentale Fachwissen innerhalb des Clusters zusammen mit Tradelands Expertise in internationaler Geschäftsentwicklung und Einblicken in die Märkte können wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige und rentable Lösungen in allen Bereichen der Wasserwirtschaft bieten: von Wassergewinnung und  ‑Versorgung zur Aufbereitung, Klärung und Wiederverwertung bis hin zu Hochwasserschutz und Wasserbewirtschaftung.

Tradeland bietet Dienstleistungen und Lösungspakete des Hungarian Water Cluster für ein breites Spektrum der Wasserindustrie an. Diese reichen von der Planungsphase, der Entwicklung  der nötigen Infrastruktur bis zur endgültigen Umsetzung.

Dienstleistungen:

  • Trink-und Abwassersysteme (Planung, Konstruktion, Rekonstruktion)
  • Trinkwasseraufbereitung
  • Regenwasseraufbereitung
  • Kommunal-und Industrieabwasserentsorgung
  • Katastrophenschutz, Umweltsanierung
  • Wassersuche / Brunnenbohrung
  • Wasserverlustdetektion